Kontakt
Dr. Stephan Jacobi
Kaiserstraße 1, 53773 Hennef
02242-3211 02242-3211

Kontakt speichern

Für uns ganz normal

Liebe Kundin, lieber Kunde,

auf Ihre Apotheke vor Ort ist Verlass. Tag und Nacht. Ob Wochenende oder Feiertag: Wir helfen Ihnen mit pharmazeutischer Fachkompetenz und wertvollem Rat. Garantiert in Ihrer Nähe. Und immer ganz persönlich. Das ist für uns ganz normal.


Ihre Apotheke vor Ort

✔ Medikamente sofort oder in kürzester Zeit erhältlich

Nirgends erhalten Sie Medikamente schneller als in Ihrer Apotheke. Alle gängigen Arzneimittel haben wir auf Lager. Nicht vorrätige Arzneimittel erhalten Sie in aller Regel noch am selben Tag, denn die meisten Apotheken werden mehrmals täglich beliefert.

✔ Nacht- und Notdienst

Jede Nacht versorgen in Deutschland 1.300 Apotheken 20.000 Patientinnen und Patienten im Notdienst. Ob Wochenende, Ostern oder Weihnachten. Ob Sie auf dem Land oder in der Stadt wohnen: Sie werden immer eine geöffnete Apotheke in Ihrer Nähe finden.

✔ Persönliche Beratung

Gesundheit gibt es nicht von der Stange. In einem persönlichen Gespräch über Ihre Beschwerden, Ihre Medikamente und Ihre Gesundheitsdaten können wir Sie vor Ort ganz individuell beraten. Natürlich ist immer eine Apothekerin oder ein Apotheker zur Stelle. Damit Sie auch auf komplexe Fragen eine verlässliche Antwort bekommen.

✔ Wechselwirkungs- und Gesundheits-Checks

Ein Arzneimittel ist ein besonders sensibles Produkt. Es heilt und lindert Beschwerden. Doch es kann manchmal auch zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. In Ihrer Apotheke vor Ort arbeiten hervorragend ausgebildete Fachleute, die Sie darüber und zur richtigen Einnahme aufklären, mögliche Wechselwirkungen prüfen und weitere Gesundheitstipps geben können.

✔ Individuelle Rezepturen

Fertigarzneimittel sind nicht für jeden geeignet. Für Kinder sind die Wirkstoffe oft zu hoch dosiert. Daneben gibt es Krankheiten, für die es keine anwendungsfertigen Medikamente gibt. Ihre Apotheke bereitet Ihnen die notwendige Rezeptur individuell zu.


Kleinkinder sind im Jahr acht bis neun Mal krank. Das ist ganz normal …



Medikamente beeinflussen sich gegenseitig. Das ist ganz normal …